Kreolische Küche auf Mauritius – Lecker!

Das Essen auf Mauritius ist eine Mischung aus indischen, afrikanischen und chinesischen Einflüssen – genau wie die Mauritier selbst. Egal wo und was man isst, alles schmeckt köstlich. Wir haben meistens an den kleinen Buden, die es überall am Straßenrand gibt, gegessen. Da kann man diese kleinen Teigtaschen, echt total billig, oder auch leckere Nudel- und Reisgerichte mit Fleisch oder und Gemüse kriegen.

Eigentlich esse ich ja kein Fleisch, aber im Urlaub manchmal schon. Teilweise, weil ich natürlich gern alles probiere und eine mir angeborene Neugier befriedigen muss, andererseits ist es manchmal auch recht kompliziert, sich unterwegs fleischlos zu ernähren. Davon können alle Vegetarier wahrscheinlich ein Lied singen.

Das Essen auf Mauritius ist immer gut gewürzt und immer scharf. Masala, Muskat, Zimt, Curry, Cardamom, Anis, Nelke, Ingwer, grüner Pfeffer, etc. Alles da – ein Paradies!

Um den sowieso schon recht scharfen Gerichten noch mal eins drauf zu geben, ist „Piment“ genau richtig. Piment ist eine richtig scharfe Soße, die es in Grün oder Rot gibt und die auf wirklich alles drauf kommt. Wer will, kann sie sogar in kleinen Plastiktütchen mitnehmen. Völlig überrascht hat mich aber etwas anderes. Man kann es auch teilweise auf den Bildern unten sehen. Fällt es Euch auch auf? Es ist klein und grün … Na, erkannt?

mauritius riz frit flic-en-flac

Riz frit, gebratener Reis mit Huhn und Gemüse

mauritius bol renverse

Bol renversé, einmal alles in der Schale auf den Kopf gestülpt

rotis dholl dhal

Roti mit Dhal oder Dholl, eine Art Crepe mit gelben Linsen gefüllt, als Snack zum Mitnehmen

mauritius kreolisches essen

Kreolisches Menu: Reis, verschiedene Gemüse und Soßen 

teigtaschen samoussas frittiert mauritius

Samoussas, fritierte Teigtaschen mit Fleisch, Fisch oder Gemüse

mauritius  boulettes

Boulettes,
glibberige Kugeln aus ?  (k.A.) mit Fleisch, Fisch oder Gemüse – köstlich!!!!  Gibt es einzeln oder auch in der Suppe

boulettes mauritius

Boulettes, chinesische Kugeln in klarer Suppe

mauritius kreolisch essen dholl rotis

Kreolisches Menü mit Reis, Roti und so einer Art Brot 

mines frites mauritius

 Mines, frittiert – superleckeres Nudelgericht

riz frit mauritius

Gebratener Reis mit Fleisch : Riz frit

samoussas mauritius

 Samoussas

phoenix bier mauritius

Und last but not least: das beste Bier auf Mauritius ist : Phoenix Beer!  

Und – Ist Euch was aufgefallen?Auf Mauritius isst man nicht nur scharf und spicy, sondern alle lieben (*Trommelwirbel*) Omas guten alten Schnittlauch!  Echt wahr! Wäre hätte das gedacht?! Ich jedenfalls nicht. Schnittlauch gab es zu fast jeder Mahlzeit reichlich drauf oder drin oder dazu. Lustig oder?!

7 Comments

  • Antworten Mai 1, 2014

    Tabitha

    Die Bilder sehen super-lecker aus. Und sehr vielseitig…
    Wir waren auf Mauritius auf einem Straßenfest in Port Louis und haben da jede Menge leckere Sachen gegessen – leider habe ich keine Fotos gemacht…

  • Antworten April 7, 2013

    Martina

    Wow, das sieht ja super lecker aus! Ich bräuchte jetzt jemanden, der mir GENAU DAS zum Mittagessen kocht :-) LG Martina

    • April 7, 2013

      ninotsch

      oh ja!

  • Antworten April 7, 2013

    Flögi

    Toll, mir läuft mein Speichel. :-) Ich habe früher nie was neues getraut zu essen, ich war sehr wählerisch und habe diese ganze asiatische Gewürze, noch weniger scharf gemocht. Meine erste Fernreise war eben Mauritius und dort habe ich erstmal im Leben getraut solche Sachen zu ausprobieren und seitdem mag ich es alles. :-) Liebe Grüße

    • April 7, 2013

      ninotsch

      :-) das ist so lecker, das kann man ja einfach auch nicht nicht mögen :)

  • Antworten April 7, 2013

    nadine

    cool, das mit dem schnittlauch ist echt witzig, damit hätte ich auch nicht gerechnet! das essen sieht super lecker aus, viele gewürze und ein wenig schärfe sind immer gut!!

    • April 7, 2013

      ninotsch

      ja, lustig, oder?

Hinterlasse einen Kommentar