Lloret de Mar – Fotos

Es waren nur ein paar Tage, die ich gerade an der Costa Brava verbracht habe, aber es kommt mir, als sei es ein Monat gewesen. Mindestens! Vom modernistischen Friedhof und dem Museu del Mar in Lloret de Mar habe ich ja schon berichtet. Dieses Mal habe ich endlich auch die wunderschöne Kirche von innen gesehen, bin wieder ein Stückchen auf dem Camí de Rondes gelaufen und habe sogar ein paar Streetfood-Wagen auf einem kleinen Platz mitten in der Altstadt entdeckt!

Von Lloret aus bin ich weiter nach Tamariu gefahren, wo wir in einer alten Fischerhütte traditionelle Fischgerichte geschlemmt haben. In Palafrugeull durften wir beim Aufbau der Wagen des Frühlingsumzugs einen Blick auf die (noch total geheimen!) Prunkwagen werfen, in Pals haben wir eine alte Reis- Mühle besucht, Mojitos und kubanisches Flair haben wir in Begur genossen,  … und in Palamós haben wir nicht nur den Fischern beim Entladen der Boote zugesehen, sondern sind auch noch mitten in eine Fischauktion hinein gewatschelt. Ich habe so viele, schöne, neue Geschichten von versteckten Buchten, alten Booten und von köstlichem Essen –  ich kann es gar nicht erwarten, das alles aufzuschreiben. Aber bis ich damit fertig bin, vorab schon Mal ein paar Fotos aus Lloret de Mar:

blick auf Lloret de Mar Costa brava

 

Boote am Strand von Lloret de Mar Costa Brava

costa brava lloret de mar kirche

felsen küste Lloret de Mar costa brava

Frühling Costa Brava Lloret de Mar

Karussel Lloret de Mar Costa Brava

lloret de mar Streetfood

costa Brava Lloret de Mar STreetfood

Costa Brava STreetfood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.