siurana

Priorat – tolle Menschen, leckere Weine und ein Esel

Read More
stausee blick vom santuari de lord vall de lord

Vall de Lord : von Solsona bis Sant Llorenç de Moruny

Read More
Pirinexus Ende Radtour Katalonien

Radtour über die Pyrenäen – Pirinexus II

Read More
Sant Andreu de Bestracà alta garrotxa

Wanderungen zu den einsamen Bergdörfern der Alta Garrotxa

Read More
campervan ebrodelta

Ein Sommer im Campervan

Read More

Geschichten vom Reisen

Auf Freibeuter Reisen, meinem Reiseblog aus Barcelona, findest Du Erlebnisse von meinen Reisen in die ganze Welt. Es geht um Natur, um Kultur, um das Meer, um Legenden und alte Bräuche. Manchmal gibt es Abenteuer auf dem Wasser, manchmal unter Wasser. Ich berichte über Städte und Dörfer, die ich unterwegs kennengelernt habe, erzähle von Begegnungen mit netten Menschen und schnuppere mit Vorliebe in fremden Kochtöpfen.

Mal sind es lustige, mal nachdenkliche Geschichten, die ich von meinen Reisen mitbringe. Überall gibt es etwas zu entdecken. Manchmal lerne ich etwas über die Menschen, manchmal über andere Kulturen und oft auch über mich selbst. Egal wohin man reist, ich finde es wichtig, respektvoll unterwegs zu sein, an die Umwelt zu denken, Rücksicht auf die Bedürfnisse und Sorgen der Einheimischen zu nehmen und nicht nur das eigene Vergnügen im Kopf zu haben. Man kann unendlich viel lernen, wenn man offen für Neues ist und freundlich auf andere zugeht.

Um sich vor einer Reise auf eine andere Umgebung „einzustimmen“, liebe ich es, Bücher zu lesen, die an dem Ort oder in der Region, die ich noch erkunden will, spielen. In meiner Leseecke findest Du daher nicht nur Reiseführer, sondern auch den einen oder anderen Roman und meine Lieblingskrimis.

Neueste Reisegeschichten

salamanca bruecke

Salamanca, ein Frosch und ein Astronaut

Salamanca ist eine echte Studentenstadt. Auch wenn die Studierenden „nur“ an die 20% der Einwohner ausmachen, lebt Salamanca wie keine andere spanische Stadt von…

Zamora Kathedrale

Käsekuchen aus Zamora

Dicke Wolken ziehen auf, als wir uns Zamora nähern. Ich bin überrascht, denn Castilla y León hatte ich mir im Juni heiß und mit…

Vall de Núria wandern in den pyrenÄe n

Wandernd ins Vall de Núria

Zitronenfalter fliegen dicht über dem Boden. Zwischen den lila Malven, die den Wegrand zieren, sitzen heimlich Wilderdbeeren, die glauben, sie könnten sich vor mir…

Süße Trauben

arribes_del_duero-el-hato-y-el-garabato

Im Westen was Neues

Die Weinrebellen des Arribes del Duero: Ganz im Westen Spaniens, kurz vor der portugiesischen Grenze, erfindet eine junge Generation Winzer den traditionellen Weinanbau der…

domaine cabarrouy weingut jurançon béarn

Die Weine des Jurançon

Auf der anderen Seite der Pyrenäen sind die Berge plötzlich grüner, die Hügel weicher und sogar die alten Häuser wirken jenseits der Grenze viel…

In die Kochtöpfe geschaut