Eigentlich bin ich gar kein Biertrinker

Kleiner Bier-Reiseführer

Eigentlich bin ich gar kein Biertrinker. Jedenfalls lange Zeit nicht gewesen. Erst vor ein paar Jahren bin ich bei hochsommerlichen Temperaturen vom netten Gläschen Wein auf das “kühle Blonde” umgestiegen – jedenfalls im Sommer. Im Winter trinke ich nach wie vor lieber einen schönen Rotwein.

Bier Astra Hamburg Sankt Pauli

Meine  temperaturabhängige Lust am Biertrinken tritt natürlich besonders oft im Urlaub auf. So lerne ich unterwegs immer auch die lokalen Biersorten kennen. Neben meinem heimatlichen Astra und dem in Barcelona ausgeschenkten, katalanischen Estrella, das es übrigens weiter südlich in Spanien nicht gibt, habe ich in vielen Ländern so etwas wie meine Favoriten.

Das Bestellen des Biers ist in manchmal ganz einfach, weil “ein Bier”so ähnlich heißt wie bei uns, manchmal aber auch etwas schwieriger.

Holländisch, Französisch, Italienisch, Englisch: Bier, bière, birra, beer

Spanisch, Katalanisch, Portugiesisch: cerveza, cervesa, cerveja

Baskisch: garagardo

Polnisch, Tschechisch, Russisch:  piwo, pivo, Пиво

Nordländisch: Øl, olut

Von Astra bis Z…? – mein kleines Bier-A-B-C

bier

In Portugal trinke ich am liebsten Sagres (so lecker). Sagres und Superbock liefern sich eine harte Schlacht in Portugal. Eigentlich gibt es dort glaube ich nur diese zwei Biere.

Bier Sagres Portugal

In Berlin muss man natürlich die Berliner Weisse probiert haben ( mit rot oder grünem Schuss) ist zwar ziemlich quietschesüss, aber irgendwie genial. Ansonsten: Berliner Kindl.

Bier Berlin Berliner Kindl

In Italien trinke ich Nastro Azzurro, aber das haben sie uns leider beim letzten Mal in Italien in einem Hacker-Pschorr Glas serviert. Schmeckt natürlich genauso gut, aber blöd für ‘s Foto.

In Tschechien: das echte Budweiser “Budějovický Budvar” – kein Vergleich mit dem amerikanischen Bier, das zwar auch Budweiser heißt, aber völlig anders schmeckt. Laut allerneustem Gerichtsurteil, darf das amerikanische Bier sich übrigens “Bud” nennen, das tschechische jedoch nicht.

budweiser

Auf Mauritius mochte ich am liebsten das Phoenix Bier:

phoenix bier mauritius

Irisches Bier: Egal ob Nordirland oder Republik: Das beste irische Bier ist natürlich Guiness:

Irisches Bier Guiness

Für Frankreich und Niederlande habe ich mich noch nicht entschieden. Heinecken ist nicht so meins 🙁

In Thailand haben wir abwechselnd Chang, Tiger und Leo getrunken. Irgendwie haben da alle Biere ein Tier auf dem Etikett 🙂

Tailändisches Bier

In Brasilien gibt es Bohemia, St. Gallen, Imperial und Buda Bier. Echt richtige gute Biere können sie machen, die Brasilianer.

Teresopolis Bier Sankt Gallen Flasche

Bohemia Bier Flaschen Brauerei Petropolis

Und immer beliebter werden die Biere der Mikrobrauereien. In Katalonien gibt es ein schon eine ganze Menge davon:

Winterbier Cerveseria Sant Jordi

Welches ist Euer Favorit unter den internationalen Getreidekaltgetränken?

3 Comments

  • Die beiden genannten portugiesischen Biere kenn ich leider noch nicht.
    Bei Spanien könnte man sonst noch San Miguell empfehlen, finde ich auch klasse.
    An das italienische Bier erinnere ich mich leider nicht, was ich da letztes Jahr am Gardasee gesüppelt habe 😉
    Für Tschechien finde ich noch Pilsener Urquell in Ordnung.

    Für Frankreich kenne ich nur: Kronenbourg
    und für die Niederlande, wenn du Heineken nicht magst: Amstel, Grolsch (in dieser Reihenfolge)
    und für Belgien: Jupiler

    ich glaub ich sollte darüber auch mal berichten 😉

  • Ich bin ja überhaupt kein Biertrinker, was beim Kölner Karneval und Münchener Oktoberfest ein echtes Problem darstellt. Aber vielleicht komme ich durch deinen Bericht ja auf den Geschmack 🙂 LG Martina

    • Haha – naja ich ja wie gesagt eigentlich auch nicht. Aber ich finde es voll spannend alles auszuprobieren, besonders unterwegs. Das schliesst nun mal auch Bier mit ein 🙂 und wenn ich mal auf das Oktoberfest kommen sollte, dann werde ich mich auch an diese 1-l-Riesen-Bierhumpen wagen. Ob ich das dann schaffe weiss ich nicht 😉 Auf alle fälle ist bei 30 Grad Hitze hier im Sommer ein kühles nicht süsses Getränk ab und zu schon mal ganz nett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.