Feiertage in Barcelona

In Barcelona gibt es viele Feiertage. Aber es sind natürlich nicht unbedingt dieselben, wie die, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gefeiert werden. Hinzu kommt, dass es nationale, regionale und spezifisch an eine Stadt gebundene Feiertage gibt! Damit Du bei Deinem Besuch in Barcelona nicht plötzlich vor verschlossenen Türen stehst und Deine Reise besser planen kannst, hier ein Überblick über die wichtigsten Feiertage in Barcelona:

JANUAR

1. Januar
Neujahr / Any nou
Wie bei uns ein Feiertag. Da an Silvester allerdings nicht geknallt wird, sind am Neujahrsmorgen alle Straßen hübsch sauber aber auch alle Geschäfte geschlossen.

5. Januar
Umzug der Heiligen Drei Könige
Fast einer der wichtigsten Tage des Jahres, jedenfalls für die Kinder. Hier bringen nach wie vor die Heiligen Drei Könige die Geschenke und zwar in der Nacht vom fünften auf den sechsten Januar. Die Geschäfte sind geöffnet aber gegen Abend sammeln sich die Massen auf den Straßen, um die Ankunft der heiligen Männer mitzuerleben. Mit viel Pomp und Tamtam ziehen sie dann durch die Stadt.

Heilige 3 Koenige

6. Januar
Heilige drei Könige, Reis
Der Tag, an dem die Geschenke ausgepackt werden dürfen! Feiert man in der Familie. Geschäfte sind geschlossen.

FEBRUAR/ MÄRZ/ APRIL

3. März
La procesión a Sant Medir
Ein Stadtteilfest. Umzug zu Ehren des Sant Medir mit Blumen und Bonschewerfen. Geschäfte sind geöffnet.

23. April
Sant Jordi
Der Tag des Drachentöters, des Heiligen Georgs, wird in ganz Katalonien mit Rosen und Büchern gefeiert. Die Straßen sind voll mit kleinen Ständen, an denen man noch ein Geschenk für die Lieben kaufen kann. Es kann sehr sehr voll werden. Alle Geschäfte sind geöffnet.

Rosen zu San Jordi Feiertage in BArcelona

Bewegliche Feste:

Karneval/ Carnestoltes
Zu Karneval gibt es in Barcelona keine großen Umzüge. In Sitges, dem kleinen Ort weiter südlich, wird Karneval dagegen ganz groß gefeiert. Wer auf Samba, Party und Federboas steht, sollte sich nach den Daten der Umzüge (Ruas) dort erkundigen.

Ostern/ Setmana Santa
Im südlichen Andalusien finden die berühmten Passionsumzüge statt. Hier in Barcelona gibt es lediglich kleine, vereinzelte Gruppen, die am Karfreitag die Stationen des Kreuzwegs laufen.

Palmsonntag, Diumenge de Rams (Domingo de Ramos)
Am Sonntag vor Ostern versammeln sich die Kleinen mit Palmenzweigen vor den Kirchen. Die mit Süßigkeiten und Schleifchen geschmückten Palmen werden von einem Priester gesegnet, dann geht es wieder nach Hause.

Feiertage in Barcelona Palmsonntag

Karfreitag/ Divendres Sant
Seltene, vereinzelte, kleine Umzüge. Geschäfte bleiben geschlossen.

Ostersonntag / Diumenge de Pasqua
An Ostern ist es Brauch, dass die Patenonkel oder -tanten ihrem jeweiligen Patenkind eine Mona schenken. Früher war eine Mona einfach ein Osterkuchen, ein meist rundes Gebäck mit einem gekochten Ei. Heute ist es etwas aufwendiger, denn alle Konditoreien bieten Monas in allen Größen und Motiven an. Da gibt es Fußballmotive, Comics, Märchen, alles was das Kinderherz höher schlagen und die Erwachsenen tief in die Brieftasche greifen lässt. Aber schon bewundernswert, was einige Konditoren da in die Schaufenster zaubern. Gucken kostet ja nichts. Geschäfte bleiben geschlossen – bis auf die Konditoreien.

Ostermontag / Dilluns de Pasqua

In Katalonien ein Feiertag, nicht jedoch im Rest Spaniens! Geschäfte bleiben geschlossen

mona Ostern feiertage

MAI

1. Mai
Tag der Arbeit / Dia dels Treballadors
Geschäfte bleiben geschlossen

10. Mai
Quema del demonio / Verbrennung des Teufels
Stadtteilfest in Badalona, am Abend

JUNI

Bewegliche Feste:

Pfingsten/ Segona Pasqua
Geschäfte sind geschlossen. In Katalonien ist Pfingstmontag ein Feiertag, nicht jedoch im Rest Spaniens.

Fronleichnam/ Corpus Cristi
Feierliche Umzüge mit Blumenteppichen. An diesem Tag tanzt ein Ei auf dem Wasserstrahl des Brunnens im Innenhof der Kathedrale (l’ou com balla).

Fronleichnahm Feiertage in Barcelona

23. Juni
Vorabend des Johannistags/ Verbena de Sant Joan  
Den Vorabend des Feiertags begeht man in Barcelona mit großen Feuern und vielen lauten Knallern. Es ist eine katalanische Art, die Mittsommernacht zu feiern. Abends gibt es dann überall Party am Strand. Die Verbena ist eine der beliebtesten Feiern hier. Am 23. sind alle Geschäfte geöffnet. Besonders die, die Feuerwerkskörper verkaufen.

san-juan Feiertage in Barcelona

24. Juni
Johannistag/ Sant Joan 
Geschäfte geschlossen.

AUGUST

15. August
Maria Himmelfahrt / Assumpció de Maria (o de la Mare de Déu)
Der christliche Feiertag fällt jedes Jahr mit dem Stadtteilfest in Gracia zusammen. Die Festas de Gracia dauern mehre Tage an. Sehr lohnenswert! Unregelmäßige Öffnungszeiten der Länden im Viertel während der Feiern.

Barcelona Fiestas de Gracia

SEPTEMBER

11. September
Nationalfeiertag Kataloniens/ Dia de Catalunya
An diesem Tag gedenken die Katalanen einer historischen Schlacht, bei der das belagerte Barcelona fiel. Diese Niederlage wird als Auftakt der Unterdrückung durch die kastilischen Herrscher betrachtet. Seit einigen Jahren werden die Demonstrationen und Kundgebungen an diesem Tag immer größer und das Thema Unabhängigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung.

24. September
Festa de la Mercè
Lokales Fest in Barcelona zu Ehren der Stadtpatronin Mare de Déu de la Mercè. Jede Menge kulturelle und traditionelle Veranstaltungen. Öffnungszeiten der Geschäfte???

castells barcelona
Castells  Barcelona SardanaSardanes

Gegants Barcelona AusstellungGegants

OKTOBER

12. Oktober
Tag der / Dia de la Hispanitat (de la Hispanidad)
Ein nationaler Feiertag in ganz Spanien zur Erinnerung an die Entdeckung Amerikas und die Eroberung des neuen Kontinents (in lateinamerikanischen Ländern nicht gern gesehener und stark kritisierter Feiertag) Geschäfte bleiben geschlossen.

31. Oktober
Kastanienfest/ Castanyada
Kein Feiertag im eigentlichen Sinn, aber man feiert mit Familien und Freunden den Herbst und die Kastanien. Spezialität zum Fest sind – neben den Kastanien – Panellets. Schöne Alternative zu Halloween. Geschäfte sind geöffnet.

Kastanien Castanyada Feiertage in Barcelona

NOVEMBER

1. November
Allerheiligen/ Tots Sants
Geschäfte bleiben geschlossen.

DEZEMBER

Pont de la Puríssima (Puente de la Inmaculada) nennt man den Brückentag, der fast überall in Barcelona zwischen dem 6. und dem 8. Dezember eingelegt wird. Da aber die Feiertage in die Vorweihnachtszeit fallen, sind fast alle Geschäfte geöffnet.

6. Dezember
Spanischer Verfassungstag/ Constució espanyola
Im Zentrum von Barcelona dürfen die Geschäfte öffnen. Auf den Dörfern außerhalb Barcelonas bleiben die Läden allerdings meist geschlossen.

8. Dezember
Mariä Empfängnis/ La Purisima / La Inmaculada 
Katholischer Feiertag in ganz Spanien. Im Zentrum von Barcelona dürfen die Geschäfte öffnen. Auf den Dörfern außerhalb Barcelonas bleiben die Läden allerdings meist geschlossen.

Advent:
In der vorweihnachtlichen Adventszeit sind sonntags die meisten Läden geöffnet.

24. Dezember
Heiligabend / Nit de Nadal / Nochebuena  
Heiligabend ist kein Feiertag in Barcelona! Es wird normal gearbeitet, viele Läden haben sogar länger auf. Abends trifft man sich zum Familienessen und die Kleinen feiern mit dem Cagatiò.

Feiertage in Barcelona cagatio
25. Dezember
Weihnachten/ Nadal

26. Dezember
Weihnachten/ Sant Esteve  

31. Dezember
Silvester / Nit de Cap d’any / Nochevieja 
Kein Feiertag. Die Geschäfte sind bis ca. 18/20 Uhr geöffnet. Hier gibt es keine Knaller und Raketen zum Jahresende. Silvester wird eher mit einem spätem Essen und anschließender Party (ab Mitternacht!) gefeiert. Und mit Weintrauben, auch wenn das eine spanische Tradition ist.

Weintrauben Feiertage in Barcelona Silvester

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen bitte lesen und akzeptieren:
Bitte klicke zum Akzeptieren die Checkbox zum Datenschutz an.