Irish Folk Dance – Folklore in Nordirland

Irish Folk Dance – Folklore in Nordirland

Wir hatten das Glück bei der irischen Hochzeit auf der wir eingeladen waren, den Auftritt einer Gruppe echter Irish Folk Dancer sehen zu können. War super schön! Leider hat meine Kamera gerade gestreikt und wollte nicht richtig aufnehmen. Ich hätte vor Wut laut schreien können. Hier daher nur ein verwackeltes Bild:

Irish Folk Dance: Riverdance

Das Besondere an dieser Art Folk Dance ist, dass die meiste Arbeit mit den Beinen gemacht wird. Die Arme liegen relativ steif an der Seite an, während die Beine springen, hüpfen und sich strecken. Der Irish Folk Dance hat dabei natürlich verschiedenen Formen. Einer der Tänze, die wir gesehen haben, war eher „zart“, mit Ballettschuhen getanzt, während ein anderer Tanz eher an einen Stepptanz erinnerte und mit „Klackerschuhen“ getanzt wurde. Professionell unterscheidet man das glaub ich in „heavy shoes“ und „soft shoes„.

Die angesagte Showtanz Version des Irish Folk Dance ist übrigens der Riverdance. Bei Wikipedia gibt es eine ganze Seite zum Thema  Irish Dance

Tags from the story
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.