Tauchen an der Costa Brava

Tauchen Costa Brava Scuba Diving

Wochenende!! – Tasche packen – an den Strand fahren – Tauchen !! So sehen in letzter Zeit unsere Wochenenden aus. Leider kommt manchmal was dazwischen, ein nettes Fest mit Freunden, lieber Besuch, eine Geburtstagsfeier, ein kurzer Städtetrip nach irgendwo oder das Dorffest :-). Nach ein paar (schönen) Aussetzern geht es aber nun endlich weiter mit unserem Tauchkurs.

Tauchen Costa Brava Scuba Diving

Dieses Mal habe ich etwas sehr Wichtiges gelernt: Niemals sollte man gestresst, genervt oder sogar verkatert tauchen gehen. Verkatert war ich zum Glück nicht, aber ordentlich Stress hatte ich schon, bevor wir endlich an der Küste ankamen. Ergebnis: Vom zuviel Ärgern über eine dämliche Taucherbrille und vom vielen Luft schnappen, hatte ich soviel Volumen in meiner Lunge, dass ich zunächst gar nicht runterkam! Da musste mein Tauchlehrer mir glatt noch ein extra Kilo Blei anhängen, damit ich überhaupt auf den Grund kam! Peinlich.

Tauchen Costa Brava Scuba Diving

Als ich dann ENDLICH unten war, war es aber wieder mega schön. Dieses Mal sind wir sogar in eine Höhle getaucht! Spektakulär! Einfach unglaublich, wie das Licht sich verändert, wie man sich mitten im Wasser drehen und schweben kann, zwischen bunten Korallen, Fischlein und Seeigeln…

Tauchen Costa Brava Scuba Diving

… und wie Ihr seht, muss man immer ordentlich schleppen, bevor es erst einmal los geht 🙂

Nützliche Infos:

Unser Tauchcenter: Scuba 0.76
Camping La Ballena Alegre
17470 Sant Pere Pescador
Costa Brava / Spanien
Website: www.scuba076.com

 

Tags from the story
, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.