Costa Brava Airport Girona : Alpenflair am Mittelmeer

Lange ist es her, dass ich von diesem kleinen Flughafen an der Costa Brava irgendwo hingeflogen bin. Damals durfte man am Flughafen noch überall rauchen, sogar am Gepäckband. Das war in den allerersten Jahren, als ich gerade erst nach Katalonien gezogen war.

Girona Costa Brava Airport Berge
Girona Costa Brava Airport

Nicht wiederzuerkennen der Flughafen! Ein echter Schock! Der vor nicht einmal zehn Jahren so kleine, niedliche Airport, zu dem man einfach mit dem Auto bis vor die Tür fahren konnte. Parken auf einem großen, leeren und kostenlosen Parkplatz war gar kein Problem. Wir ließen unseren kleinen Fiat einfach stehen und flogen ein paar Tage weg. Heute muss man sich erst über geteerte Straßen, Kreuzungen und Schleifen bis zu den Parkhäusern, die seitlich und gegenüber des Flughafens aus dem Boden gestampft wurden, einen Weg zum Terminal bahnen.

Da hat aber jemand sehr großzügig geplant! Die Zufahrstwege sind, wie sich das für einen Großstadt-Flughafen gehört, mit dermassen vielen bunten Pfeilen und Linien beklebt, dass die Beschilderung eher verwirrt als hilft.  Ob das wirklich nötig war, damit auch jeder einsame Wanderer, der hier vorbeikommt weiß, wo entlang er hier fahren muss? In zehn Jahren ist hier aus dem kleinen Flugzeuglandeplatz echt ein wuchernder Airport gewachsen.

Girona Costa Brava Airport Berge

Mittlerweile starten in Girona rund 80% Ryanair Flüge. Oder sind es noch mehr? Es ist noch gar nicht so lange her, da flogen auch andere Airlines Girona an. Mir stellt sich da doch die Frage, ob es gut ist, sich so von einer einzigen Airline abhängig zu machen? Als 2008 die Bauindustrie, neben dem Tourismus Spaniens bis dahin einzigem Standbein der Wirtschaft, mit einem lauten Knall zusammenbrach, stürzte das Land ins Chaos. Seitdem herrscht „la crisis„. Erst jetzt, nach über 5 Jahren, kommt langsam wieder Licht am Ende des Tunnels in Sicht. Sagen jedenfalls die Politiker. Hoffentlich erlebt der kleine Costa Brava Flughafen nicht ein ähnliches Schicksal.

Girona Costa Brava Airport

Was auch immer mit diesem niedlichen Costa Brava Airport einmal passieren wird, noch genieße ich einfach die kurzen Wege, die schnelle Abfertigung am Sicherheitscheck und den Blick auf die nahen Berge. Mein „Flughafen mit Alpenflair am Mittelmeer“ .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.