NEU - Glücksorte Barcelona

Lesen ist überhaupt nicht altmodisch. Auch wenn es in unserer schnelllebigen Zeit manchmal den Anschein hat, als sei das so. Viele Menschen konsumieren lieber bunte Bilder, am besten bewegte. Das ist einfacher und zügig erledigt. Dann kann man gleich weiter zur nächsten Aktion hechten. Irgendwie scheint fast niemand mehr so richtig Zeit zu haben. Doch wer sich dennoch einfach hinsetzt und ein Buch liest, der nimmt sie sich einfach, diese Zeit.

Ich habe immer schon gern gelesen und arbeite mich mit viel Vergnügen durch die dicksten Schinken. Sei es ein Roman, ein Krimi, ein spannendes Sachbuch sogar Kochbücher lese ich gern und viel. Hier im Blog will ich Dir aber nur die Bücher vorstellen, die sich irgendwie um das Thema Reisen drehen. Denn auch mit einem Buch kann man sich prima auf eine Reise vorbereiten. Es muss gar kein klassischer Reiseführer sein. Manchmal helfen erzählte Geschichten viel besser, sich in eine Stadt, ein Land und vor allem die Menschen dort hineinzuversetzen.