Ein Wochenende in Barcelona mit deutschsprachigem Guide – nur für Frauen

Hast du Ende Oktober schon etwas vor? Hast du Lust “Barcelona mit den Augen einer Einheimischen” zu entdecken? So heißt nämlich das Motto unter dem Resi und Cris ein tolles Wochenende nur für Frauen organisiert haben. Wenn Du noch ein paar nette Herbsttage in Barcelona verbringen, aber nicht ganz allein durch die Stadt bummeln willst, dann ist das hier die perfekte Idee für dich.

Wochenende in Barcelona Hospital Sant Pau

Resi ist geborene Österreicherin und hat gemeinsam mit Cris, einer waschechten Katalanin, ein wirklich tolles Projekt gestartet. Auf www.freisen.es bieten die beiden liebevoll und persönlich gestaltete Reisen für Frauen an, bei denen die Teilnehmerinnen sich einen Eindruck vom wirklichen Leben in Barcelona machen können. Das Programm, das Resi und Cris entworfen haben, beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück, umfasst tolle Spaziergänge durch die Altstadt und die Eixample, gemeinsames Essen und das Kennenlernen traditioneller Produkte. Die beiden lassen sich nicht durch kommerzielle Interessen locken, sondern zeigen wirklich nur das, was sie selbst gut finden. Und das sind viele nachhaltige, kleine Projekte.

picasso Barcelona
Casa Vicens Barcelona Fassade
Drei Tage lang führen die Routen quer durch die Stadt, vorbei an Gaudís Prachtbauten zu Märkten, in kleine Läden und Ateliers, zur Casa Vicens und zum Recinte Moderniste des Hospital Sant Pau. Natürlich bleibt zwischendrin auch genügend Zeit für Entdeckungen auf eigene Faust, einen Besuch des Picasso Museums oder einen gemütlichen Café, Cava oder Vermut in einer der vielen Bars oder Cafeterias.

Wochenende in Barcelona für Frauen FREISEN (Foto © Freisen)

Wochenende in Barcelona für Frauen FREISEN (Foto © Freisen)

Das Programm hat so viele Punkte, bei denen ich selbst gern dabei wäre. Wer weiß, vielleicht melde ich mich auch noch an, obwohl ich Barcelona eigentlich schon kenne. Die offene, sympathische Art der beiden und der nachhaltige Aspekt des Projekts haben mich jedenfalls jetzt schon überzeugt. (Deswegen mache ich hier auch ein bisschen kostenlose Werbung für die beiden.)

Infos zum Wochenende in Barcelona mit deutschsprachigem Guide

Wochenende in Barcelona für Frauen FREISEN (Foto © Freisen)

Kennst du das, wenn du Menschen gerade erst kennenlernst, und Ihr euch auf Anhieb so gut versteht, dass es sich anfühlt, als würdet Ihr euch schon ewig kennen? Genau das ist mir passiert. Resi ist eine der wenigen deutschsprachigen Guides in Barcelona. Eigentlich merkwürdig, dass wir uns in all der Zeit nicht schon eher begegnet sind. Dass sie gern mit Menschen arbeitet, merkt man ihr sofort an. Resi strahlt und lacht, weil sie auch nach vielen Jahren immer noch sehr viel Spaß dabei hat, den Besucher:innen ihr persönliches Barcelona zu zeigen. Da sie stets nur in kleinen Gruppen unterwegs ist, bleibt das Ambiente garantiert persönlich. Cris ist ein Organisationstalent und der kreative Part des quirligen Zweigespanns. Mit ihrem Gespür für Farben und schöne Dinge organisiert die Katalanin tolle Highlights für die Wochenenden in Barcelona.

Freisen ist quasi der nächste Schritt, eine Art Verlängerung oder Fortsetzung der bisherigen Stadtführungen: gemeinsam begleiten die beiden die Teilnehmerinnen ein ganzes Wochenende lang durch Barcelona. Das nächste Wochenende in Barcelona mit deutschsprachigem Guide startet am 29. Oktober! Anreise ist am Tag davor, sodass das Wochenenende am Freitag mit einem Frühstück losgehen kann. Auf der Website www.freisen.es findest du das genaue Programm und die aktuellen Termine.

Casa vicens barcelona blume
Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel ist in keinster Weise gesponsort, bezahlt oder ähnliches, sondern eine ganz persönliche Empfehlung, die von Herzen kommt. Ich finde das Projekt einfach richtig gut und würde mich mega freuen, wenn möglichst viele Menschen Barcelona genau so erleben, wie Resi und Cris das organisieren, nämlich nachhaltig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.