Mai 2023

Geschichten aus dem Valle de Tena

Am Ufer des Stausees von Lanuza liegt das Dörfchen Sallent de Gállego, so etwas wie die Hauptstadt des Valle de Tena. Im Nordosten markiert der Schnee [...]

Die Ruta Serrablo

Unser Tag beginnt in Lárrede, wo ich die erste von ein paar sehr besonderen, kleinen Kirchen sehen werde. Vor über Tausend Jahren wurde die romanischen "Iglesias [...]

Die Schäferin aus dem Valle de Roncal

Alba ist eine junge Spanierin, die weiß, was sie will. Zusammen mit ihrem Partner Fernando hält sie eine Herde Schafe, die auf den Wiesen des Valle [...]

Wassermangel und Dürretourismus

Heute muss ich mal ein paar Gedanken loswerden, die nur in zweiter Linie mit dem Reisen zu tun haben. In erster Linie geht es um unseren [...]

Nach oben