Gesund kochen im Domus Sent Sovi

Direkt hinter der Torre dels Frares, dem äußersten Turm der Befestigung des kleinen Dorfes Hostalric, liegt das gastronomischen Informationszentrum Domus Sent Soví. Der Name erinnert an das erste katalanische Kochbuch, eine Rezeptsammlung mittelalterlicher Gerichte des vierzehnten Jahrhunderts, das Du hier neben Honig, Ratafia, Marmelade, Bier und anderen Produkten aus der Gegend kaufen und zu Hause probieren kannst.

hostalric Buch sent sovi rezepte mittelalter

hostalric domus sent sovi

Eine kleine Ausstellung und ein kurzer Film erklären auf unterhaltsame Art die Geschichte der Esskultur Kataloniens. Praktisch wird es dann in der großen Küche in der oberen Etage. Dort finden regelmäßig Kochkurse statt. Das Angebot reicht von mittelalterlichen Menüs mit Gerichten, wie sie im Sent Soví beschrieben werden, über traditionelle Reispfannen bis zu Pa amb Tomaquet-Kursen für die internationalen Besucher. Heute findet auch ein Kochkurs statt, in dem ich mitmachen darf. Alf Mofa erklärt, wie gesunde Ernährung im Winter mit regionalen Produkten der Jahreszeit funktioniert.

hostalric alf mota kochkurs Infos zu den Kochkursen von Alf  Mota gibt es auf instagram @alfmota

hostalric kochkurs
Gemeinsam mit elf anderen Teilnehmern schnipple und rühre ich nach seinen Anweisungen. Alf gibt nicht nur in Hostalric, sondern in ganz Spanien Kochkurse zum Thema gesunde Ernährung. Die meisten seiner Rezepte sind vegan, glutenfrei und kommen ohne Zucker und mit wenig Salz aus. Denn gerade jetzt im Winter soll das Essen ja Energie liefern und nicht unseren Körper unnötig belasten. Alf vertritt eine sehr interessante Philosophie und erklärt uns wie einfach und wie wichtig gesundes Essen ist. Sehr spannend! Die Zeit vergeht wie im Fluge und bald schon duftet es köstlich: Die ersten Teller mit leckeren Gerichten stehen zum Probieren bereit.

hostalric domus sent sovi kochkurs

hostalric kochkurs

hostalric winter gemuese kochkurs

Domus Sent Soví
Edifici Can Llensa
C/Raval 45
17450 Hostalric, Girona

hostalric domus sent sovi information

Das Gebäude liegt direkt hinter der Torre dels Frares. Dort gibt es auch jede Menge Parkplätze. Nicht dem GPS, sondern besser der Beschilderung im Dorf folgen. Das GPS führt Dich einem weiten Umweg über die Felder zum Domus.

Ursprünglich errichtet wurde Can Llensa als Korkfabrik. Später beherbergte das  Gebäude eine Schule, ein Altenheim und eine Bibliothek. Seit 2010 befindet sich das Domus Sent Soví in den Räumen der ehemaligen Korkfabrik.

Website: domussentsovi.cat
Infos auf Englisch findest Du hier www.turismehostalric.cat

hostalric tallers de cuina

Zu Kochkurs und Stadtrundgang wurde ich von der Oficina de Turisme Hostalric eingeladen. 

Tags from the story
, , ,
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Bitte klicke zum Akzeptieren die Checkbox zum Datenschutz an.