Game of Thrones – Drehorte

Tagelang war die Altstadt in schwarze Tücher gehüllt. Selbst die Einwohner wussten nicht, was hier im Geheimen vor sich ging. Während der Dreharbeiten zur sechsten Staffel von Game of Thrones befand sich das Zentrum von Girona mehrere Wochen lang in einem Ausnahmezustand.
 sant pere galligant girona

Lange bevor die Serie im Fernsehen ausgestrahlt wurde, hatte ich die Bücher über das Lied von Eis und Feuer gelesen. Das episch lange Fantasy Märchen, das sich über mehrere Bände hinzieht und eigentlich noch gar nicht fertig geschrieben ist, wurde schnell ein Serienhit. Ich konnte es natürlich nicht lassen, und musste mir zumindest den Anfang der ersten Staffel im Fernsehen ansehen. Doch bald schon fiel mir auf, dass die Handlung des Films von der des Buches abwich. Also habe ich die Serie nicht weitergesehen, denn ich warte ja noch auf die letzten Bücher.

gasse altstadt girona

Nichtsdestotrotz finde ich es mega spannend, dass die sechste Staffel von Game of Thrones hier quasi vor meiner Haustür, in Girona, gedreht wurde. Die kleine Stadt an der Costa Brava spielt in der Serie gleich mehrere Rollen und stellt abwechselnd die Städte King‘s Landing, Braavos und Oldtown (oder Antigua, wie man hier sagt) dar.

Auf Game of Thrones Tour durch Girona:

(Achtung Spoiler Alarm – falls Du den sechsten Teil noch nicht gesehen hast)

Sam in Oldtown (Antigua):

In dem wunderschönen Kloster Sant Pere de Galligants findet eine Szene statt, die im Film in der Bibliothek von Oldtown spielt. Jons Snows bester Freund Samwell Tarley von der Night‘s Watch kommt mit Gilly und ihrem Baby in die Stadt. Als die drei die große Bibliothek betreten, befinden sie sich in Wirklichkeit in der leeren Klosterkirche Sant Pere de Galligants. Dort werden sie von dem mönchsähnlichen, streng dreinblickenden Bibliothekar nicht gerade freundlich empfangen.

game of thrones

sant pere de galligant girona

Arya in Braavos:

Auf der Plaça dels Jurats befindet sich im Film die Bühne, auf der ein Theaterstück stattfindet, das Arya sich ansieht. Eigentlich soll sie die Hauptdarstellerin ermorden, ist jedoch völlig fasziniert von der Handlung, denn das Stück handelt unter anderem von der Ermordung ihres Vaters Ned Stark. Schließlich warnt Arya Lady Crane, ihr Opfer, statt sie umzubringen.

game of thrones

 

theater game of thrones girona

In dem Fluss, den man neben dem Platz sieht, fließt übrigens computeranimiertes Wasser. In Wirklichkeit ist das kleine Flussbett hinter der Kathedrale nämlich längst ausgetrocknet. Etwas weiter führt eine Brücke über den ehemaligen Flusslauf. Auf der Brücke des Carrer de Santa Lucia hält Arya einen Moment inne und blickt auf den Titan im Hafen von Braavos, nur wenige Sekunden später wird sie mit einem Messer angegriffen und kann gerade noch entkommen.

game of thrones

brücke

Nachdem Arya ihr Augenlicht verloren hat, muss sie in den Straßen von Braavos betteln. Sie sitzt in Wirklichkeit an einer Hausecke des Carrer del Bisbe Josep Cartañà, hinter der Kathedrale. Dort finden sie auch the Waif, die Heimatlose, und fordert sie auf, mit ihr zu kämpfen.

game of thrones

girona Gasse

Nur wenige Meter von dieser Stelle entfernt befinden sich die Banys Arabs, das arabische Badehaus, das eigentlich römischen Ursprungs ist. Auch die Verfolgungsjagd zwischen Arya und der Heimatlosen spielt in den Straßen des jüdischen Viertels von Girona, zwischen der Kathedrale und dem Rio Onyar. Arya springt von einem Dach und landet auf der Treppe vor der Kirche Sant Domenèc. Apfelsinen und anderes Gemüse rollen die Stufen hinunter. 

sant domence giorna

Sept of Baelor in King’s Landing:

Gironas Kathedrale kommt gleich mehrmals in der Serie vor. Ich finde, die schönste Szene ist die, in der Jaimie Lannister und Mace Tyrell dem High Sparrow gegenübertreten. Die Kathedrale stellt in diesem Moment den Great Sept of Baelor dar. Soldaten marschieren auf und Jaimie reitet wütend die Stufen bis zum Priester hinauf – allerdings nicht in Wirklichkeit. Das wäre für die Pferdehufe wohl zu rutschig gewesen.

game of thrones

kathedrale   girona vor Kathedrale

game of thrones

blick von oben kathedrale girona

Infos zur Game of Thrones Tour in Girona:

Natürlich habe ich Dir hier noch nicht alle Drehorte gezeigt. Wenn Du selbst durch die Straßen Gironas laufen willst, hier noch ein paar nützliche Tipps und Infos:

Game of Thrones Rundgang (auch auf Englisch): lamoscatours.com
Bilder vom Making of: www.pedresdegirona.com
Noch mehr Infos findest Du auf www.elpuntavui.cat auf Filmtourismus und natürlich hier gameofthrones.fandom.com

moscatours

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.