WERBUNG Post für Dich!

Bulgarien Kaliakra Andenken Matruschkas

WERBUNG:

Gerade hatte ich mal wieder Besuch aus Deutschland. Alles lief prima, wir hatten viel Spaß, sind viel unterwegs gewesen, haben viele Ausflüge gemacht und leckere Spezialitäten gekauft – als Andenken für zu Hause. Am letzten Tag ist dann das übliche Problem aufgetreten: Der Koffer ging nicht mehr zu.

Das Gute an Billigflügen ist ja, dass man günstig nach Barcelona oder auch irgendwo anders hinfliegen kann. Nur wenn man einen großen Koffer aufgeben will, wird es schnell teurer. Geht man aber unterwegs gern shoppen, oder nimmt gelegentlich Wein, Wurst, Käse oder Olivenöl mit, dann reicht das Handgepäck eben meist nicht aus. Ganz zu schweigen davon, dass Flüssigkeiten sowieso nicht in die Kabine des Flugzeugs mitgenommen werden dürfen.

Hamburg Portugiesenviertel Laden… kleine Andenken sind praktisch …

schafe-texel-wolle-andenken-freibeuter-reisen… aber manchmal ist das Andenken einfach zu groß für den Koffer …

Was tun?

Auf die Frage meiner Freundin, ob denn die Kontrolle in Barcelona am Flughafen sehr streng sei, konnte ich erfahrungsgemäß nur antworten: „Ja ist sie!“ Aber das gilt leider nicht nur für Barcelona. Mittlerweile wird an allen Flughäfen sehr darauf geachtet, dass keine Flüssigkeiten, außer der zulässigen 100 ml Fläschchen in einem durchsichtigen Plastikbeutel, mit an Bord genommen werden. Auch das Gewicht des Handgepäcks wird manchmal schon überprüft.

Wenn Du also weder den guten Wein beim Zollbeamten lassen willst, noch den Strafzuschlag für zu spät aufgegebenes Gepäck nachzahlen möchtest, bleibt eigentlich nur eine einzige Möglichkeit, die erbeuteten Schätze doch noch irgendwie nach Hause zu kriegen: Du musst Dir selbst ein Päckchen schicken.

Je nachdem, wohin und was man verschickt, kann die Post nach Hause auch schon mal teuer werden. Es lohnt wirklich, sich vorher zu erkundigen, welchem Anbieter Du Deine wertvolle Fracht anvertrauen willst.

kaese

Mit der spanischen Post habe ich in der Vergangenheit leider nicht immer gute Erfahrungen gemacht. Die Post ist nicht nur sehr teuer, sondern manchmal sind einfache Briefe wochenlang unterwegs, Päckchen sogar noch länger. Einmal ist sogar ein Paket geöffnet, und ein paar Teile geklaut worden. Damit Dir so etwas nicht passiert, würde ich Dir empfehlen, einen anderen Anbieter zu nehmen. Packlink zum Beispiel bietet auf seiner Seite Packlink einen Vergleichsservice an, mit dem Du schnell herausfindest, wie Du Deine Sachen günstig und sicher verschicken kannst.

Dazu musst Du nur das Päckchen wiegen und ausmessen. Neben Länge, Breite, Höhe und des genauen Gewichts gibst Du dann die Postleitzahl des Ortes an, an dem Du das Päckchen aufgeben willst, und die des Ankunftsortes. Schon spuckt Dir die Seite ein paar Anbieter aus und Du kannst in Ruhe vergleichen und auswählen. Am nächsten Tag wird das Paket dann im Hotel oder an einer anderen Adresse, die Du dort angibst, abgeholt und Du fliegst ohne Strafgebühren ganz entspannt nach Hause.

Einmal daheim angekommen kannst Du dann online verfolgen, wo sich Deine Sendung gerade befindet. Vielleicht läutet ja schon am selben Tag der Bote und steht mit den heiß ersehnten Mitbringseln vor Deiner Haustür? Dann kannst Du gleich die Geschenke an den Liebsten, an Mama und Papa und Jens und Maria verteilen. Oder Du nimmst Dir einen Schluck von dem guten Wein, den Du beim Winzer gekauft hast. Gemütlich auf dem Sofa sitzend trinkst Du dann ein Gläschen, während Du Dir die Fotos der Reise ansiehst.

Übrigens, im Moment gibt es gerade ein Angebot für deutsche Kunden: Wenn Du etwas richtig Großes oder Schweres versenden willst, wie zum Beispiel eine ganze Kiste guten Wein,   gibt es glatte  50 Euro zurück, wenn die Versandkosten über 100 Euro betragen! 

Packlink ist natürlich nicht nur für den Versand von Mitbringseln gut. Falls Du gerade eine eigene kleine Firma gegründet hast oder noch gründen willst, und Deine Produkte online verkauft werden sollen, findest Du hier alle notwendigen Infos zum Versand und viele gute Tipps für Dein Unternehmen.

Weinprobe Enoteca Dozza

…  eine Flasche Wein aus dem Urlaub mitnehmen ….

magnum weine Mas Blanch i Jové Weingut Costers del Segre Freibeuter Reisen

Sponsored post: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit packlink. 

Tags from the story

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.