Tapas in Toledo

Wenn man in Barcelona ein Bier oder Weinchen trinken geht, gibt es – wenn man Glück hat – ein paar Pipas oder Erdnüsse dazu. Oliven oder Käsestückchen werden selbstverständlich gern serviert, aber eben auch berechnet. Leckere Tapas mit Anchovis, Datteln mit Schinken umwickelt oder Tortillawürfel kann man natürlich auch haben. Lecker!

tapas-spanien

In Toledo sind wir aber leider voll als Touris aufgefallen, obwohl wir schon so viele Jahre hier leben. Das war nämlich so:

In einer netten Bar, auf einer schönen Plaza in der Altstadt von Toledo, bestellen wir uns ein Glas Wein und ein Bier. Der Kellner kommt und bringt uns kommentarlos Hühnchenspieße, Brote und andere leckere Dinge. Da uns in Portugal schon mal ein Kellner unbestellte “Snacks” auf den Tisch stellte, die wir dann aber bezahlen sollten, wollen wir dieses Mal vorsorgen und weisen ihn freundlich darauf hin, dass diese Sachen sehr lecker aussähen, wir sie aber nicht bestellt hätten.  Daraufhin lacht der nette Kellner natürlich nur und meint: “Nein, nein! Das sind Tapas! Die gibt es immer dazu.”   WIE PEINLICH!!

tapas toledo

Toledo Spanien Restaurant flor de la esquina

Nach drei Gläschen Wein, zu denen jeweils eine andere, köstliche Tapa serviert wurde,  haben wir uns das offizielle Abendessen dann gespart. Wenn Ihr mal in Toledo seid, lohnt es sich in jedem Fall hier einzukehren.

Flor de la Esquina
Plaza del Padre Juan de Mariana nº 2
45002 – Toledo

Tapas Toledo Flor de la Esquina

Tags from the story
, , , ,

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.