„El barri perdut“ – Ein verschwundenes Viertel

El barri perdut – die Ausstellung über das Viertel der Kathedrale:

In der kleinen und unscheinbaren Casa dels Entremesos gibt es eine Ausstellung, die ich unbedingt sehen will. „El barri perdut“, das verlorene Viertel, ist eine kleine Sammlung von Fotos und Erinnerungen an den Stadtteil rund um die Kathedrale, vor dem Bau der Via Laietana. Diese 1907 gebaute, schnurgerade Straße führt von der Plaça Urquinaona bis zum Hafen. Damals schlug man einfach gnadenlos eine Schneise mitten durch die Altstadt. Viele Häuser, ganze Straßen und Häuserblöcke, wurden einfach abgerissen und verschwanden für immer. Die Bewohner wurden jedoch nicht umgesiedelt, sondern mussten zusehen, wo sie bleiben.

el barri perdut barcelona ausstellung
El barri perdut Ausstellung

  Bau der Via Laietana Barcelona

Das Viertel der Kathedrale Barcelona alt Luftaufnahme
Miquel Angel, der in der Casa dels Entremesos hinter dem kleinen Kassenschalter* am Eingang steht, ist einer aus dem Viertel, das heute mehr oder weniger zum Barri Gotic zählt. Er erzählt uns noch ganz viel über die für immer verschwundenen Straßen und Häuser, von denen einige wenige Stein für Stein abgebaut und an anderer Stelle wieder neu aufgebaut wurden. „Wirklich gotisch ist hier im Viertel eigentlich nicht mehr wirklich viel“ sagt er. Viele der schönen „alten“ Häuser sind höchstens zweihundert Jahre alt. Aber aus der Gotik, der Zeit, die dem Stadtteil den Namen gegeben hat, also aus dem zwölften bis fünfzehnten Jahrhundert, sind heute nur noch wenige Gebäude erhalten geblieben.

In jeder Stadt und zu jeder Zeit wird Altes abgerissen und Neues gebaut. Das ist halt so, mit dem der Lauf der Zeit. Nur schade, wenn es dabei um Spekulation geht, und nicht an das Wohl der Bewohner gedacht wird.

Via Laietana barcelona Via Laietana – heute

Casa dels Entremesos:

Die Ausstellung „El barri perdut“ geht noch bis April 2016. Danach gibt es sicher eine neue spannende Ausstellung zur Geschichte Barcelonas. Neben den temporären Ausstellung kannst Du hier das ganze Jahr über die Riesen und Bestien bewundern, die sonst auf den Festen der Altstadt tanzen.

Casa dels entremesos BArcelona Bestia

La Casa dels Entremesos
Plaça de les Beates, 3
08003 Barcelona
Website: www.lacasadelsentremesos.cat

*Der Eintritt ist gratis! Miquel Angel steht da mehr um Informationen zu geben und um auf alles aufzupassen. Du kannst aber ein paar Euro in eine kleine Box stecken, als Trinkgeld sozusagen.

Strassen in der Altstadt Barcelona

barri perdut barcelona

Tags from the story
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.