Wunschzettel statt gute Vorsätze

Mit guten Vorsätzen hat das bei mir noch nie geklappt. Ich habe also für 2016 “nur” jede Menge Pläne, von denen ich hoffentlich ein paar auch umsetzen werde. Heute Abend kommen hier in Barcelona die Heiligen Drei Könige an und bringen den Kindern in der Nacht Geschenke. Sobald die Könige eintreffen, drängeln sich die Kleinen ganz nah an die hohen Herren, um ihnen ihre Wunschzettel in die Hand zu drücken. Damit bloß nichts schief geht, während der nächtlichen Geschenkeverteilung.

Obwohl ich nicht mehr ganz so klein bin, habe ich auch einen Wunschzettel geschrieben. Man kann ja nie wissen. Mal abgesehen von Gesundheit, Glück, Liebe, Frieden und was wir uns alle eben so in dieser Welt wünschen, steht auf meinem Wunschzettel zum Thema Reisen das hier:

wunschzettel Reisen 2016

2016 – das wünsche ich mir:

Brasilien in ein paar Tagen und Panama im Februar – das steht schon fest. Alles ist organisiert und bezahlt. Aber das Jahr ist lang und hat noch viel Platz für weitere Wünsche.

Wales

In Wales will ich unbedingt an der Küste entlang fahren, kleine Dörfer entdecken und in Cardiff die Doctor Who Experience besuchen. In Luxembourg habe ich letztes Jahr Lloyd und Yaya von Handluggage Only getroffen. Als ich ihnen von der Idee erzählte, haben sie mir sofort zugestimmt, dass man Wales unbedingt gesehen haben muss! Ich glaube Lloyd kommt sogar von dort, also ein echter  Kenner.

Puglia

Die weißen Trulli-Häuser von denen Claudia (GoSouthEast) schwärmt, will ich so gerne sehen. Die Glückliche wohnt sogar da ganz unten in Italien. Ein paar Tipps für gute Tauchspots an der Küste hat sie mir auch schon verraten! Und das italienische Essen ist natürlich an sich schon eine Reise wert.

Andorra

So nah und doch so fern. Dieses kleine Land in den Pyrenäen hat übrigens Katalanisch als Amtssprache. Eigentlich ist Andorra gar nicht so weit weg von hier. Es muss doch zu schaffen sein, dieses Jahr dort vorbei zu fahren! Und wenn ich dann schon da bin, kann ich auch gleich noch bis Toulouse fahren, in die ville en rose, die ich bisher nur von der Autobahn aus gesehen habe.

Lozère

In den Bergen von Lozère will ich die wildlebenden Wölfe sehen! Das wollte ich eigentlich schon letztes Jahr, aber leider ist mir was dazwischen gekommen. Also dieses Jahr muss es klappen. Steven (Funkloch) war 2015 schon da!

Malta

Tauchen Tauchen Tauchen – und die Insel angucken natürlich auch. Madlen hat auf puriy schon davon berichtet.

wunschzettel Reisen

2017 weiter geht die Reise:

Wenn ich schon dabei bin, habe ich auch gleich noch ein paar Wünsche für 2017:

Philippinen und Vietnam:

Schon seit 2013 träume ich von den Inseln, um die Walhaie und Buckelwale herumtollen sollen, wie kaum anderswo auf der Welt. Welche der vielen Inseln ich genau besuchen will, habe ich nicht entschieden. Aber auf alle Fälle will ich dort tauchen. Marianna von Weltenbummmlermag war schon auf Boracay. Das wäre zum Beispiel eine Option.

Wenn ich schon so weit in den Osten fliege, dann werde ich das mit einem Besuch in Vietnam verbinden. Ein Freund von mir hat sich nämlich in Saigon niedergelassen und bleibt wohl auch noch eine Weile dort. Eigentlich würde ich gern noch Malaysia dranhängen, weil ich seit ich klein bin, vom Tiger träume. Aber drei Länder auf einen Schlag wäre vielleicht doch etwas zu viel. Also muss Malaysia wohl noch etwas warten.

Südafrika:

Unsere Freunde aus Oslo hat es für zwei Jahre nach Südafrika verschlagen. Unser Zeitfenster dort günstig unterzukommen und vor Ort jemanden zu haben, der sich auskennt, ist also begrenzt. Von Südafrika ist es ja bekanntlich nicht weit bis Namibia. Auch ein Traum von mir!

wunschzettel Reisen

auch noch ganz oben auf meinem Wunschzettel:

Surinam und Niederlandische Antillen (nach-holland)

Sankt Petersburg

Kuba!!

Malaysia, Borneo und Kambodscha (travelandlipsticks)

Der Balkan: Kroatien kenne ich schon seit ich zehn Jahre alt bin. Damals hieß die Gegend an der Adria allerdings noch Jugoslawien und meine Eltern liebten es, mit uns Kindern den Sommer dort zu verbringen. Außer Kroatien will ich möglichst bald Serbien, Montenegro, Bosnien Herzegowina, Rumänien und Mazedonien sehen. Am liebsten würde ich einen Roadtrip im Wohnmobil machen – wer kommt mit?

Fotos: Istriens schönes Gassenwirrwarr

Türkei

Uruguay

Japan (Osaka und Kyoto)

Marokko

Polynesische Inselwelt: Von Neukaledonien und Papua-Neuguinea über Bora Bora und Tahiti bis Hawaii. Aber dafür brauche ich dann wohl etwas mehr Zeit. Ein halbes Jahr wäre fein. :-) Carme, meine Freundin und Mitbloggerin, war natürlich schon dort. Auf einigen der polynesischen Inseln jedenfalls. Ein paar echt gute Tipps, was einen auf den Inseln erwartet, oder eben auch nicht, habe ich auch in dem Buch „Stoppt die Welt- Ich will aussteigen“ gefunden!

… und fast der ganze Rest der Welt, ist auch noch zu bereisen. Hach, es gibt noch so viel zu tun.

8 Comments

  • Antworten Januar 7, 2016

    Dina

    Gute Vorsätze verlaufen bei mir leider auch immer im Sand. Statt dessen Wünsche zu haben, ist aber eine sehr schöne Alternative. Nach Wales möchte ich auch schon ganz lange mal. Und jetzt, wo du hier Lozère und wilde Wölfe erwähnst, kommen wir da wohl auch nicht dran vorbei. Mein Schatz liebt Wölfe über alles.

    Beste Grüße aus Sankt Jakob im Defereggental

    • Januar 7, 2016

      ninotsch

      Auf die Wölfe freue ich mich total! Ich hoffe ich kann bald davon berichten!!!

  • Antworten Januar 5, 2016

    Neni

    Und ich wünsche mir auch Andorra und Wales und Brasilien und Island und Argenitien und…

    Mit den Vorsätzen habe ich es übrigens auch nicht so, stattdessen arbeite ich lieber immer alles sofort ab und das klappt viel besser und die Abbruchrate ist nur noch sehr, sehr gering.

    Ich wünsche dir ein tolles Reisejahr :)

    • Januar 5, 2016

      ninotsch

      Vielleicht treffen wir uns ja in Andorra oder in Wales?? Das wär doch schön! Island ist nicht so ganz oben auf meiner Liste – ich fürchte trotz der genialen Landschaft und allem ist mir das zu kalt :-( ich bin eher so ein Sonne- und/oder Meersucher 😉
      ganz doll liebe Grüße und dir auch ein tolles Jahr mit vielen schönen Reisen!

  • Antworten Januar 5, 2016

    flögi

    Wow! Das nenne ich eine Liste!!! Würde ich auch gerne „abarbeiten“!
    Aber mir wird nichts anderes übrig bleiben, als deine Berichte darüber hier durchstöbern.
    Liebe Grüße, Andi

    • Januar 5, 2016

      ninotsch

      … naja wie gesagt, ist das ein Wunschzettel. Was davon alles klappt, werden wir sehen. Aber wünschen darf man sich das ja :-)

  • Antworten Januar 5, 2016

    Claudia

    Puglia liest sich gut .. und der Weg lohnt sich nicht nur für die pittoresken trulli ;-))
    Ich wünsche Dir viel Spaß in Südamerika!

    Tanti saluti,
    Claudia

    • Januar 5, 2016

      ninotsch

      Ich will da soooo unbedingt hin! Und dann komme ich bestimmt auch bei Dir vorbei!

Hinterlasse einen Kommentar