Castelldefels und das Geheimnis der Burg

In Castelldefels gibt es wirklich und wahrhaftig eine alte Burg. Aus irgendeinem Grund hatte ich den kleinen Ort südlich von Barcelona bisher immer nur mit seinen langen, breiten Sandstränden in Verbindung gebracht. Dass es hier eine jahrhundertealte Geschichte zu entdecken gibt, kam mir gar nicht in den Sinn.

Castelldefels Strand abend freibeuter reisen

Marie ist unser Guide und führt uns hinauf auf den kleinen Burgberg. Dabei erzählt sie, dass die Burg, die dem Ort seinen Namen gab, eigentlich mehr ein Wehrturm gewesen sei. Der stand hier nämlich schon im ersten Jahrtausend nach Christus und diente den umliegenden Gehöften und kleinen Bauernhöfen im Mittelalter als Schutz. Einerseits warnten sich die Küstenbewohner mithilfe dieser Türme vor Überfällen der Piraten, andererseits boten die befestigten Wehranlagen den wenigen Menschen, die hier lebten auch Schutz. So dicht besiedelt wie heute war die Gegend im Mittelalter nämlich noch nicht. Es war nicht viel mehr als eine lose Ansammlung von Häusern und kleinen Höfen am Fuße der Burg, die man Castell dels Fidels und später dann Castell de Fels nannte.

castelldefels barcelona burg freibeuter reisen

castelldefels burg bei barcelona freibeuter reisen

Das heutige Aussehen der stattlichen Festung ist jedoch nicht auf das Mittelalter, sondern auf Umbauten in wesentlich neuerer Zeit zurückzuführen. Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts war die mittelalterliche Festung fast schon eine Ruine, die niemanden mehr interessierte. Doch ein neureicher Baron namens Manuel Girona kaufte die gesamte Burganlage und restaurierte sie nach seinem eigenen Gusto. Ihm ging es weniger um einen historisch korrekten Wiederaufbau, als vielmehr darum, eine romantisch verklärte, mittelalterliche Burg sein eigen nennen zu können, denn er wollte die Reichen und Schönen seiner Zeit zu festlichen Empfängen einladen.

Mit ihren verschiedenfarbigen Steinen und den ganz unterschiedlichen Baustilen wirkt die Burg schon ein wenig zusammengepuzzelt. „Nur der rote Teil ist aus dem Mittelalter“, erklärt Marie. „Der Anbau aus Kalkstein ist aus dem achtzehnten, und die romantischen Burgzinnen stammen aus dem neunzehnten Jahrhundert.“  So über die Zeit waren da eben wirklich mehrere Bauherren am Werk.

 

castelldefels burg bei barcelona hof kirche Freibeuter reisen

Castelldefels burg santa maria kirche freibeuter reisen

Da der reiche Herr Baron nicht auf der Burg leben, aber hier prunkvolle Feste feiern wollte, ließ er natürlich auch eine große Rampe für die Kutschen seiner Gäste bauen. Der Herr Girona ließ sich nicht lumpen und spendierte obendrein noch eine neue Kirche für das Dorf. Noch bis 1920 war nämlich die kleine Kapelle Santa Maria, die sich innerhalb der Festungsanlage befindet, gleichzeitig auch die Dorfkirche von Castelldefels. Die Bewohner kamen regelmäßig zum Gottesdienst hierher und begruben ihre Verstorbenen auf dem Friedhof neben der Kapelle. Obwohl Herr Girona die Burg ja gekauft hatte, konnte er schlecht den Leuten verbieten, in ihre Kirche zu gehen. Also spendierte er einfach eine neue Kirche unten im Dorf und alle waren zufrieden.

 castelldefels kamin burg freibeuter reisen

Castelldefels Burg blick vom Dach Freibeuter reisen

Heute stehen die Räume der Burg leer. Möbel sind nicht mehr erhalten, aber in einigen Sälen kann man schon noch erkennen, dass der Hausherr ein kleiner Angeber war, dem es vor allem um den schönen Schein ging. Überall hat er seine Initialen hinterlassen und der große Kamin im Salon ist ein Fake, denn es gibt gar keinen Rauchabzug! Auch oben auf dem Dach sieht man an der Innenseite der Burgzinnen, dass es mit dem Umbau wohl schnell gehen musste, denn an Geld scheint es ja nicht gemangelt zu haben. Vielleicht hatte er schon die Einladungen zum ersten Empfang verschickt und ließ die Arbeiten bei der Restaurierung daher absichtlich schlampig ausführen.

 burgzinne freibeuter reisen

castelldefels burg schriftzug an der wand spanischer buergerkrieg brigardisten international freibeuter reisen

Doch die Zeit der prunkvollen Feste weilte nur kurz. Dann kam der Spanische Bürgerkrieg, ein schlimmes Kapitel in der Geschichte fast aller Dörfer in der Gegend. „In der kleinen Kirche hatten die Internationalen Brigaden ein Gefängnis eingerichtet“, weiß Marie. Freiwillige Linksintellektuelle und Kommunisten aus aller Welt waren nach Spanien gekommen, um an der Seite der Republikaner gegen den Putschisten Franco zu kämpfen. Unter ihnen waren einige später sehr berühmte Männer wie Ernest Hemingway, George Orwell, Truman Capote, Josep Broz oder Willy Brandt.

castelldefels ausstellung burg freibeuter reisen

Aus irgendeinem Grund wurden in der kleinen Kirche auf dem Burgberg Kriegsgefangene, vermutlich aus den eigenen Reihen, festgesetzt. Die Unterbringung für die Inhaftierten soll schlimm gewesen sein. Viele wurden nicht nur verletzt, sondern auch grausam gefoltert. Man sagt, der Direktor dieses provisorischen Gefängnisses habe einfach nur so sechzig Leute hinrichten lassen, nur um Platz zu schaffen.

castelldefels zeichnungen wand kritzeleien kunst spanischer buergerkrieg freibeuter reisen
Castelldefels zeichnungen gefaengnis rennpferde freibeuter reisen  castelldefels zeichnungen bomber auf barcelona freibeuter reisen
Castelldefels zeichungen an der wand der kirche burg freibeuter reisen  Castelldefels Zeichnungen an der Wand Brigadisten Gefaengnis Freibeuter reisen

An den Wänden der Kirche hinterlassen die auf engstem Raum zusammengepferchten Männer kleine Nachrichten und Zeichnungen. Trotz der Hitze draußen läuft mir ein kalter Schauer über den Rücken, als ich diese Bilder betrachte. Mit feinen Bleistiftlinien sind da ein paar Kritzeleien aber teilweise wunderschöne, dramatische Bilder zu sehen. Die Gefangenen haben gemalt, was sie aus dem Fenster der Burg sehen konnten. Es sind sehr einfache, menschliche Gedanken und Gefühle, die hier an den Wänden die Jahrzehnte überdauert haben. Die Bomber der italienischen Luftwaffe Mussolinis, schweben über Barcelona und Castelldefels. Sie werfen gleich ihre explosive Last über den Städten ab. Manche Bilder zeigen Züge, die in Richtung Frankreich unterwegs sind. Eine Zeichnung finde ich besonders traurig. Sie zeigt in einem Zimmer eingesperrte Hunde, die sich auf die Hinterbeine stellen, um aus einem Fenster sehen zu können.

Was wohl in den Köpfen der Gefangenen damals vorgegangen sein muss? Ob sie den Krieg überlebt haben? Konnten sie nach Frankreich fliehen? Und warum hatte man sie überhaupt hier eingesperrt?

Castelldefels gefaegnis kirche zeichnung hunde brigadisten freibeuter reisen

Mehr Infos zu Castelldefels:

Castell de Castelldefels
Avenida Manuel Girona, s/n
08860 Castelldefels, Barcelona

Öffnungszeiten: 

Montag – Freitag 10 -14 Uhr und 16 – 19.30 Uhr

Führungen durch die Burg finden Samstags um 11.30 Uhr auf Spanisch/ Katalanisch und Sonntags um 10.30 Uhr auf Englisch, 12 Uhr auf Spanisch/ Katalanisch statt. Die Tour dauert rund eine Stunde und kostet fünf Euro pro Kopf. Für Kinder ist die Führung gratis.  Eintrittskarten gibt es in der Oficina de Turismo del Centro de Castelldefels (Calle Pintor Serrasanta). An anderen Tagen sind Führungen auch auf vorherige Anfrage möglich.

Tag der offenen Tür:

Jeden Samstag sind die Gärten der Burg zwischen 11 und 14 Uhr geöffnet. Jeden zweiten Sonntag im Monat (mit Ausnahme der Sommermonate Juni-August) finden Veranstaltungen auf der Burg statt. Nähere Infos gibt es bei: turismo@castelldefels.org

castelldefels canal olimpic

castelldefels barcelona bogenschiessen pfeile freibeuter reisen
castelldefels bogenschiessen canal olimpic freibeuter reisen

Auf dem Olympischen Kanal, der extra für die Olympischen Spiele 1992 in Barcelona gebaut wurde, kannst Du heute Kayak fahren, Bogenschießen oder sogar Wasserski laufen.

Website:  www.canalolimpic.cat

Castelldefels Hotel aufwachen blick strand freibeuter reisen
Hotel Masd mediterraneo castelldefels freibeuter reisen

Im Hotel Masd Mediterraneo habe ich mit Blick auf Strand und Meer übernachtet. Mein Zimmer war groß, sauber, gemütlich, mit Balkon und einer Kitchenette!

Hotel Masd Mediterráneo
Passeig Marítim, 50
08860 Castelldefels / Barcelona
Website: www.masdmediterraneo.com

Castelldefels Hotel Masd mediterraneo freibeuter reisen

Super lecker gegessen haben wir im Restaurant Fosbury. Mit etwas Glück kann es Dir hier oder in einem anderen Restaurant in Castelldefels durchaus passieren, dass Messi oder Neymayr am Nachbartisch auftauchen. Die wohnen nämlich in Castelldefels und gehören, wie auch einige andere Barça Spieler, zu den Stammgästen der guten Restaurants.

Restaurant Fosbury
Passeig Marítim, 299
08860 Castelldefels / Barcelona
Website: fosburycafe.es

drinks restaurant fosbury castelldefels freibeuter reisen

strand am abend castelldefels freibeuter reisen

Dieser Artikel entstand im Rahmen eines Blogtrips an die Costa Barcelona. Die hier dargestellte Meinung ist wie immer einzig und allein meine eigene.

2 Comments

  • Hallo Nicole!
    Danke für den Artikel! Jetzt weiß ich, wie es dort abseits des Strandes aussieht. Bei meinem ersten Besuch in Barcelona haben wir dort couchgesurft, direkt am Strand. Den fand ich die beste Alternative zu den überfüllten Stadtstränden in Barcelona!
    Liebe Grüße aus der Ukraine!
    Peter

    • Hallo Peter! mir war das ehrlich gesagt auch neu – ich glaube alle stürzen sich dort erstmal auf die breiten Strände 🙂

      Liebe Grüße in die Ukraine!

      Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.