Katalonien mit den Ohren erleben – Podcast Welttournee

Wenn ich hier bei uns durch Wälder und Wiesen gehe, höre ich dabei meist Musik. Auf langen Autofahrten finde ich es allerdings schöner, Geschichten zu hören. Adrian und Christoph haben vor ein paar Jahren mit Welttournee einen Podcast ins Leben gerufen, der sich einzig und allein ums Reisen dreht.

Da Christoph seit ein paar Jahren in Barcelona lebt, haben die beiden nun auch eine Folge über Katalonien gemacht. Darin geht es aber ausnahmsweise nicht um Barcelona, sondern es geht kreuz und quer durch die katalanische Landschaft, vom Meer in die Berge und zurück. Ganze vierzig Minuten lang nehmen sie Dich mit auf eine Rundreise zu den schönsten Highlights.

Rundreise durch Katalonien

Von Barcelona aus geht es nach Girona zum Blumenfestival, das jedes Jahr im Mai stattfindet, nach Figueres und Cadaqués, wo die Fans der surrealistischen Malerei spitze Ohren machen werden und weiter in die Berge.

temps de flors girona 2018

Cadaques Wanderung cami de ronda cap de creus gr92

Die Vulkanregion La Garrotxa und kleine Dörfer wie Castellfollit, Besalú oder Rupit werden vorgestellt. Hauptanziehungspunkt für Touristen in den Pyrenäen ist der Naturpark Aigüestortes. Der kleine See Sant Maurici ist zwar meist recht überlaufen, aber wer eine mehrtägige Wandertour nicht scheut, kann weiter oben eine wunderschöne Bergwelt entdecken (Nadine von Kulturnatur hat darüber berichtet).

estany sant maurici parc natural aigüestortes

Nachdem die Gipfel der Pyrenäen gestürmt sind, kehrt die Rundreise für die Ohren aus den Bergen zurück ans Meer. Der Weg führt nun ins Ebrodelta, an die Costa Daurada, zu den römischen Ruinen Tarragonas und nach Sitges ehe sich in Barcelona der Kreis wieder schließt.

ebrodelta flamingos Delta del Ebro

Dazu gibt es ein paar Brocken Katalanisch mit an die Hand, Tipps und Informationen zu Kultur und Gastronomie und jede Menge Musik.

Christophs und Adrians Reisetipps findest Du auf spotify, google podcast, itunes und auf der Website Welttournee:  https://der-reisepodcast.de Auf der Website gibt es den Text zum podcast inklusive einer Landkarte der Reiseroute.

Wer Katalonien noch nicht kennt, kann entlang dieser Strecke einen ersten Eindruck davon kriegen, wie vielseitig und unterschiedlich die Landschaften hier sind. Eine Route, die jedem der sie nach fährt, ganz sicher Lust auf mehr machen wird. Natürlich reisen die beiden aber nicht nur durch Katalonien. Die Welttournee geht auch durch England, Portugal, Albanien, Montenegro, Österreich, Deutschland, Norwegen und viele andere Länder Europas.

Tags from the story
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.