UNTERWEGS IN BARCELONA

Wenn Du zum allerersten Mal nach Barcelona kommst, wirst Du von der Menge der Eindrücke, die Dich hier erwarten, sicher erst einmal wie erschlagen sein. So viele schöne und auch ein paar weniger schöne Ecken, so viele Menschen, so viel tobendes Leben, lassen den Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen. Falls Du nur ein Wochenende hier verbringen willst, solltest Du nicht versuchen, alles auf einmal sehen zu wollen. Nimm Dir Zeit, bummle herum und entdecke Dein ganz eigenes Barcelona!


Oder warst Du schon oft in Barcelona und kennst Dich gut aus? Dann hast Du vielleicht Lust, Barcelona mal ganz anders zu entdecken? Einen Bummel durch ein traditionelles Arbeiterviertel zu machen? Oder dort zu essen, wo die Katalanen - und keine Touristen - essen? Oder interessierst Du Dich für die Geschichte der Stadt und ihrer Einwohner, abseits der typischen Sehenswürdigkeiten?


Was auch immer Dein Plan ist, oder ob der Plan ist, gar keinen Plan zu haben, auf dieser Seite findest Du jede Menge nützliche Informationen, Insider Tipps (wie man heute so schön sagt) und Ideen für Deinen Besuch in Barcelona. Viel Spaß beim Stöbern! Dies hier ist nur eine kleine Auswahl der Artikel über Barcelona. Sobald Du anfängst zu lesen, kannst Du über die Kategorien oder über die Suchfunktion noch mehr "Barcelona Insider Tipps" finden.


Falls Du sonst noch irgendwelche Fragen zu Barcelona hast, schreib mir doch einfach!


Lesetipps, aus aktuellem Anlass ...: Katalonien verstehen Reiseführer | Was ist in Katalonien los? Appell an die Mitmenschlichkeit | Katalanisch - Spanisch, was Du über die katalanische Sprache wissen solltest | Unabhängigkeit - was wollen die Katalanen eigentlich

Meine Barcelona Insider Tipps

Die Gänse der Kathedrale

Weit hinten kann ich das Meer sehen. Blau schimmert es in der Abendsonne vor sich hin. Ein bisschen fühle ich mich, wie der Glöckner…

Bunkers del Carmel – einfach schön

Bomben fielen auf Barcelona. Über zweihundert Bombenangriffe erlitt die Stadt im Spanischen Bürgerkrieg innerhalb von nur zwei Jahren. Luftschutzbunker wurden gebaut, um die Einwohner…

Refugi 307 – im Luftschutzbunker

Refugi 307 ist ein Luftschutzbunker unter dem Montjuïc. Während des Spanischen Bürgerkriegs suchten die Menschen hier Schutz, wenn die Bomben auf Barcelona fielen. „Zum…

Gerade Linien – der deutsche Pavillon

Der deutsche Beitrag zur Weltausstellung 1929: Mies van der Rohes Barcelona Pavillon heißt hier schlicht und einfach Pavelló alemany, Deutscher Pavillon. Der geradlinig strukturierte…

Sachen machen - Barcelona erleben

picknick sekt in barcelona freibeuter reisen

Picknick in Barcelona

Wir nehmen auf der Decke Platz, die unter einem Eukalyptusbaum auf der Wiese ausgebreitet liegt. Wir schlürfen Cava und naschen süße Erdbeeren. Um uns…

Foto-Workshop Barcelona-Bild 1_Kellner-Schatten

Foto-Workshop in Barcelona

Carola, eine liebe Freundin von mir und eine passionierte Fotgrafin, organisiert regelmässig Fotoreisen nach Barcelona. Da ich die Idee dieser Foto Workshops total toll…

Modernisme - die Klassiker und ein paar Tipps

Die vielen Bauwerke des Modernisme sind sicher die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Barcelona. Antoni Gaudí i Cornet war zwar der berühmteste, aber bei Weitem nicht der einzige Architekt des Modernisme. Es lohnt sich unbedingt auch nach Josep Puig i Cadafalch und Domènech i Montaner Ausschau zu halten!

Casa vicens barcelona eingang

Gaudís Casa Vicens ist eröffnet !

Endlich hat Manuel Vicens es an der Börse zu Geld gebracht. Ein kleines Vermögen, genug, um sich auch ein schickes Sommerhaus bauen zu lassen, wie…

Die Casa Batlló, das Haus der Knochen

Casa Batlló, so heißt das geheimnisvolle Hexenhaus am Passeig de Gracia ganz offiziell. Knochenartige Säulen eines gigantischen Skeletts scheinen das Gebäude zu stützen. Zwischen…

La Pedrera – der ungeliebte Steinbruch

Direkt am Passeig de Gracia steht eines der berühmten Bauwerke des katalanischen Architekten Antoni Gaudí, die Casa Milà, die von den Bewohnern Barcelonas einfach…

Barcelona Gaudi Parc Güell

Gaudís Traum einer neuen Stadt

Zu Beginn des letzten Jahrhunderts entwarf der katalanische Architekt Antoni Gaudí im Norden Barcelonas den Park Güell. Der heutige Park sollte ursprünglich eine neue Stadt, mit eigenem Marktplatz,…

Freibeuter Reisen

Langes Schlangestehen vermeiden - Tickets für die Sehenswürdigkeiten und Museen in Barcelona kannst Du gleich hier online kaufen. Für jedes Ticket, das Du über diese Seite buchst, erhalte ich eine kleine Komission. Danke!

Museen in Barcelona

Antoni Tàpies, der kämpferische Boheme

Einer der bedeutendsten zeitgenössischen Maler und Bildhauer Barcelonas ist Antoni Tàpies. Zeit seines Lebens war der links-intellektuelle Boheme ein Künstler, der sich auch politisch…

Barça, mehr als ein Club

Wenn man in Barcelona lebt, kommt man um “Barça” nicht herum. Egal ob Fußballfan oder nicht, der FC Barcelona ist ein Teil der katalanischen Kultur…

Treppenhaus Cannabis und Hanfmuseum Barcelona

Das Hanfmuseum in Barcelona

In Barcelona gibt es ein Hanfmuseum. Ja, richtig gehört: Das Haschisch-, Marihuana- und Hanf-Museum in Amsterdam hat nämlich vor zwei Jahren einen Ableger in…

Wenn Du schon alle berühmten Bauwerke in Barcelona kennst, wird es Zeit, dass Du Dich außerhalb der Stadt etwas umsiehst! Viele spannende Orte liegen nur wenige Minuten vor den Toren Barcelonas. Ein paar Tipps für Ausflugsziele, die noch nicht jeder kennt!

Ausflüge - Barcelona und Mehr

festlich weingut can roda alella freibeuter reisen

Der Wein aus Alella : Can Roda

Can Roda ist ein kleines Weingut direkt vor den Toren Barcelonas. Es liegt aber weder im Penèdes noch im Priorat, den bekannten Weinanbaugebieten im…

Cava als Philosophie – Llopart

Cristina holt mich an dem kleinen Bahnhof von Sant Sadurní d’Anoia ab. “Gleich werde ich dich in eine ganz andere Welt entführen”, sagt sie…

Colonia Güell – eine Arbeitersiedlung

Die Bäume rauschen, um uns herum ist es grün und überraschend still. Die Arbeitersiedlung Colonia Güell, die rund um eine große Textilfabrik gebaut wurde,…

So feiern die Katalanen

Sardana

Die Sardana – so tanzt Katalonien

Jeder, der schon mal ein katalanisches Fest miterlebt hat, kennt sie sicher: die Sardana, den Volkstanz der Katalanen. Sobald die Musik ertönt geht’s los….

Correfoc – Tanz der Feuerteufel

Der wilde Tanz der Teufel mit dem Feuer Nicht nur zur Fiesta Mayor de Gracia, sondern in allen großen und kleinen Dörfern Kataloniens tanzen…

Nützliche und praktische Tipps für Barcelona